Aktuelle Zeit: So 19. Nov 2017, 07:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Di 12. Mai 2015, 12:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:00
Beiträge: 26
Ich kann mich da giacomo und Andy nur anschliessen. Sehr geiles Wochenende.

Die Streckenveränderung was den Grip angeht war ja für alle gleich, es sei denn man kannte die Strecke. ;)

Ich hoffe das wir bei den kommenden Rennen ein paar Starter mehr haben werden und sich einige Leute trauen doch wie Andy schon sagte den Einstieg in die Pro10 Szene über die Stock Klasse zu nehmen. Aber auch Fahrer die einen Pro10 zu Hause haben sollten nicht scheuen sich zu nennen und fahren zu kommen, denn der Spass steht im Vordergrund.

@Andy ich bin auf deinen Breiten in Pro10 Stock schon gespannt.

Gruss Sascha

_________________
___________________________________
On-Point OP12C.3
TCLM-235 '16
___________________________________

go hard or go home


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Di 14. Jul 2015, 18:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1176
Nach dem Rennen in Rucphen habe ich mal die beiden PRO10 Stock Klassen miteinander verglichen. Ich war ziemlich überrascht , dass Roy Pie mit 15.052s im 0-Boost Modus die schnellste Rundenzeit des Tages fuhr. Da die Fahrzeit der NOMAC PRO10 Stock Klasse 7 Minuten beträgt, war ein Vergleich der Finals nicht so einfach. Ich nahm die beste Durchschnittszeit pro Lauf und rechnete diese in eine 5 Minuten Laufdauer um. Zu meinem Erstaunen stellte ich fest, dass niemand der PRO10 boosted Fahrer die 20 Runden Grenze geknackt hat. 1.Finale 19R 5:05.178s, 2.Finale 19R 5:03.012s, 3.Finale 19R 5:12.683s. In den LMP2 Finals fuhren gleich mehrere Fahrer 20Runden. 20R 5:06.540s / 20R 5:06.524s und 20R 5:08.929s waren die Zeiten, die Sascha Lennartz in den Asphalt brannte und damit einen hervorragenden Sieg errang. Herzlichen Glückwunsch! :)

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2015, 07:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:00
Beiträge: 26
Danke Jackie :D

Das was du mit den Zeiten ansprichst stimmt, aber man muss sagen wären in der NOMAC Klasse Fahrer wie Reinder Wilms, Nick Boon, Sascha Lennartz, Joost Kuiper, Mathijs Hermens oder Roy Pie an den Start gegangen, dann wäre das noch schneller gegangen. ;)

Ich muss sagen es war ein Top Wochenende 1+*

Gruss Sascha

_________________
___________________________________
On-Point OP12C.3
TCLM-235 '16
___________________________________

go hard or go home


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Mi 15. Jul 2015, 21:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1176
TeamJackDaniels hat geschrieben:
Ich muss sagen es war ein Top Wochenende 1+*

Da kann ich dir nur zustimmen. Schade, dass ich auf das Training verzichten und sonntags zeitig meine Koffer packen musste. Das Fahren auf der Bahn macht richtig süchtig. :twisted:
Bei den Rundenzeiten würde mich interessieren, wie schnell die Bamberger A-Finalisten unterwegs gewesen wären.
Vielleicht haben wir ja beim Rennen in Sinzig wegen des DM Warm Ups mal etwas mehr Fahrer am Start. :roll:

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Do 16. Jul 2015, 08:20 
Offline

Registriert: So 14. Nov 2010, 13:02
Beiträge: 60
Ich schliess mich bei euch an: obwohl ich letzter war hat es mir richtig spass gemacht.
Die 4-Fahrer Kampf in 2. Final und das sehr schone und sportliche Duel mit Andy im 3. Finale werde ich nicht schnell vergessen!

Ein grosses Thank You an der Verein!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Fr 17. Jul 2015, 09:41 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1176
Das 2.Finale war eine gute Werbung für unseren Sport und für die LMP2 Klasse. Die rundenlangen Wheel to Wheel Duelle machten riesigen Spass. :D Schade, dass ich nicht gleichzeitig fahren und filmen konnte. :roll:

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Mo 20. Jul 2015, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1176
Beim Benelux Rennen gab's am Sonntag anscheinend eine Regenlotterie. :cry: Damit war ein Vergleich mit den Laufzeiten des LMP2 Rennens leider nicht möglich.
Ich habe mir mal die Rundenzeiten der 4 Vorläufe am Samstag angeschaut und festgestellt, dass ich mich mit meiner besten Laufzeit (19R 05:04,784) wohl als 7ter fürs A-Finale qualifiziert hätte. Eigentlich war zu erwarten, dass mehr Leute die 20 Rundengrenze geknackt hätten aber immerhin haben einige Fahrer auch 21 Runden erreicht.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 05:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Sa 3. Sep 2011, 18:31
Beiträge: 137
Wohnort: Niederlande
@giacomo64.....The track was worse then the week before.
Only the last finale it fel like the week before but there where a lot off little clashes on the track.
Al in all a great weekend of fun.

Mfg Roy


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Di 21. Jul 2015, 08:36 
Offline

Registriert: So 14. Nov 2010, 13:02
Beiträge: 60
Ich bin im letzten Finale blinky gefahren. Ich bin von Startplatz 10 zu Platz 4 gefahren weil ich einfach kein Fehler gemacht habe. Die boosted Fahrer hatten ein bischen mehr Speed auf der Gerade, aber ich hatte mehr Kurvenspeed als die meisten. Im Endeffect war ich ungefahr gleich schnell als die meisten im A Final.

Das ganze Wochende war wieder super, wie immer beim Benelux Rennen!
Nette Leute, spass im Fahrerlager und auf die Strecke, super Strecke, faire Kampfe auf die Strecke...........was kann man sich noch mehr wunschen?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LMP 2
BeitragVerfasst: Mo 28. Sep 2015, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 21. Mai 2010, 16:07
Beiträge: 1176
Schade, dass das Rennen in Hamm abgesagt wurde. Mit Sascha und Andy hätten wir bei LMP2 wieder unsere 5 Starter erreicht. Bitter für Mathijs und mich ist, dass wir bei 2 Siegen in 2 Rennen noch Chancen auf den Gesamtsieg in der LMP2 Klasse gehabt hätten. Die Differenz zwischen Platz 1 und 4 beträgt gerademal 10 Pünktchen.

_________________
4WD - Nein, Danke!!!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 49 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de